„Ziehharmonikabusse“ seit 55 Jahren, Teil 1

Ganz selbstverständlich fahren wir für Euch an 365 Tagen im Jahr von A nach B. Moderne barrierefreie Niederflurbusse mit Automatikgetriebe werden dafür eingesetzt. Seit 1965 können wir zusätzlich Gelenkbusse – im Volksmund auch „Ziehharmonikabusse“ genannt – anbieten. Diese Fahrzeuge sind vom Komfort her nicht mit den heutigen zu vergleichen. Recht mühsam musste über Eingangsstufen an den Türen das Fahrzeug erklommen werden. Rollstuhlfahrer waren von der Beförderung ausgeschlossen. Kinderwagen sind in den Fahrgastraum gehoben worden. Ich stelle mal den interessanten Weg bis dato dar. Zunächst, im ersten Teil, die Entwicklung von 1965 – 1980.

„Ziehharmonikabusse“ seit 55 Jahren, Teil 1 weiterlesen