Alle Beiträge von BREMERHAVEN BUS

„Ziehharmonikabusse“ seit 55 Jahren, Teil 4

Mercedes-Citaro BusDer Einsatz von Gelenkbussen ist im Netz von BREMERHAVEN BUS nicht wegzudenken. Die interessante Geschichte begann in unserem Verkehrsnetz im Dezember 1965: Heute unvorstellbar gab es keine Klimaanlagen. Rußfilter bei Kraftfahrzeugen waren unbekannt. Die lauten Busse mit Schaltgetriebe ratterten über die Straßen mit Kopfsteinpflaster und ließen das Geschirr in den Wohnungen vibrieren. Jetzt, im letzten Teil, die Entwicklung ab 1998. „Ziehharmonikabusse“ seit 55 Jahren, Teil 4 weiterlesen

Kurz „belichtet“

Heute: Weiterer Ausbau barrierefreier Haltestellen

Haltestelle Tötje
Haltestelle Tötje

Auch in diesem Jahr bauen wir weitere Haltestellen im Stadtgebiet barrierefrei aus. Erste Arbeiten finden seit Anfang August an der Haltestelle „Tötje“, Fahrtrichtung Nord in der Langener Landstraße statt. Dort wurden zunächst Leitungen, die im bisherigen Radweg verlegt waren, freigelegt, da diese im Zuge der Baumaßnahme umgelegt werden müssen.

Haltestelle TötjeHaltestelle TötjeHaltestelle Tötje

Ab 6. September sollen auch die Arbeiten an der Haltestelle „Twischlehe“ in der Liebigstraße beginnen.  

Darüber hinaus sind wir mit unserem Planungsbüro dabei, an weitere Haltestellen die Barrierefreiheit zu planen und mit den zuständigen Ämtern abzustimmen.

Christoph Symann

Wir statten unsere Busse mit Virenfiltern aus

Virenfilter

Ihr kennt sicher alle Kaffeefilter, Teefilter, Wasserfilter, Ölfilter, Kraftstofffilter, Ozonfilter, Lichtfilter, Kohlefilter, Dieselpartikelfilter, Pollenfilter, Luftfilter, UV-Filter, Fettfilter, Staubsaugerfilter, Heizungsfilter und so weiter und so weiter. Ab sofort gibt es einen weiteren wichtigen Filter: den Virenfilter.

Wir statten unsere Busse mit Virenfiltern aus weiterlesen

Wir wünschen Euch Frohe Weihnachten!

Weihnachtsbaum

Wir blicken auf ein sehr aufregendes Jahr mit Höhen und Tiefen zurück. Ein Virus hat sämtliche gesellschaftliche Gewohnheiten auf den Kopf gestellt und auch bei vielen von uns Angst ausgelöst. Aber – und das finden wir viel wichtiger – es hat auch dafür gesorgt, dass wir uns wieder auf das wirklich Wichtige konzentrieren: Gesundheit und dass wir gegenseitig aufeinander Acht geben. Vielleicht kann man dies auch mit den Worten „Liebe, Gemeinschaft und Zeit füreinander“ zusammenfassen. Und genau das ist es, worauf es gerade jetzt zu Weihnachten ankommt.

Auch unsere Abläufe sind durch Corona nicht verschont geblieben und wir konnten leider nicht ganz so viele Artikel posten wie wir gerne gewollt hätten. Das wird im nächsten Jahr hoffentlich wieder anders!

Das gesamte Team von BREMERHAVEN BUS wünscht Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes und hoffentlich wieder etwas „normaleres“ Jahr 2021!

Passt auf Euch auf!

Euer Blog-Team

„Ziehharmonikabusse“ seit 55 Jahren, Teil 1

Linie 6 früherGanz selbstverständlich fahren wir für Euch an 365 Tagen im Jahr von A nach B. Moderne barrierefreie Niederflurbusse mit Automatikgetriebe werden dafür eingesetzt. Seit 1965 können wir zusätzlich Gelenkbusse – im Volksmund auch „Ziehharmonikabusse“ genannt – anbieten. Diese Fahrzeuge sind vom Komfort her nicht mit den heutigen zu vergleichen. Recht mühsam musste über Eingangsstufen an den Türen das Fahrzeug erklommen werden. Rollstuhlfahrer waren von der Beförderung ausgeschlossen. Kinderwagen sind in den Fahrgastraum gehoben worden. Ich stelle mal den interessanten Weg bis dato dar. Zunächst, im ersten Teil, die Entwicklung von 1965 – 1980.

„Ziehharmonikabusse“ seit 55 Jahren, Teil 1 weiterlesen