Betriebsbesichtigung durch die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen der VGB

 

Zahlreiche ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG sind der Einladung des Betriebsrates gefolgt und am 07.06.2017 fand dann auf unserem Betriebsgelände und in der Kantine eine Informationsveranstaltung statt.

Die Begrüßung erfolgte durch den Vorstand, Herrn Robert Haase und den Betriebsratsvorsitzenden Herrn Michael Klönner in der Kantine im Werkstattgebäude.

Die große Anzahl der Anmeldungen hat gezeigt, dass weiterhin ein großes Interesse am ehemaligen Arbeitgeber und somit an der Entwicklung der Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG besteht.

Da seit dem Zeitpunkt, an dem die Ehemaligen in den wohlverdienten Ruhestand gegangen sind, häufig einige Jahre vergangen sind, haben einige aktive Kollegen über zahlreiche Neuerungen aus den einzelnen Bereichen berichtet. Nach einem Begrüßungskaffee sind der gesamte Werkstattbereich sowie der Fahreraufenthaltsraum im Verwaltungsgebäude besichtigt worden.

Die Kollegen der Werkstatt waren unermüdlich für die Sauberkeit tätig und haben im gesamten Werkstattbereich den Besen geschwungen, um den besten Eindruck zu hinterlassen.

Ein Highlight für die Gäste stellte die Vorstellung des neuesten Linienbusses dar. Im Anschluss daran, ließen es sich einige ehemalige Kollegen nicht nehmen, eine Runde über den Betriebshof zu fahren, um am Lenkrad zu prüfen, ob die Fahrkenntnisse noch ausreichten. Dem Fahrlehrer liefen die Schweißperlen über die Stirn, aber alles ging gut und die Fahrrunden liefen ohne Komplikationen ab.

Zum Abschluss eines tollen informativen Vormittages, haben die ca. 60 ehemaligen Kolleginnen und Kollegen bei Bockwurst und Kaffee noch einen kleinen „Klönschnack“ gehalten und die Geschehnisse der letzten Jahre untereinander ausgetauscht.

 

 Michael Klönner

Dagmar Schrutek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.