Busfahren für alle – aus Sicht der Lebenshilfe

Unsere Busse sind für alle da. Ob klein, groß, jung oder alt, Menschen mit Migrationshintergrund oder Menschen mit Behinderung. Das ist für uns so selbstverständlich, dass man selten darüber nachdenkt was das eigentlich für den einzelnen bedeutet. Bis uns vor knapp einem Jahr die Lebenshilfe Bremerhaven angesprochen hat und uns von ihrem Lied übers Busfahren erzählt hat.

Jetzt aber noch mal von Anfang an. Die Lebenshilfe Bremerhaven ist ein gemeinnütziger Elternverein, der sich um Menschen mit geistiger Behinderung kümmert. Mit dazu gehört die eigene Band namens „Echtes Leben“. Während der Proben wurde übers Busfahren gesprochen und es entstand nach und nach ein Song.

Wir erfuhren erst davon als wir von der Lebenshilfe darauf angesprochen wurden. Das Busfahren hat für Menschen mit Behinderung einen sehr hohen Stellenwert. Aber nicht nur das, ihnen macht es auch einfach sehr viel Spaß. Deshalb auch der Song. Der Song allein reichte der Band allerdings nicht aus und da kamen wir dann ins Spiel. Wir wurden gefragt, ob die Band in einem unserer Busse ein Video zu ihrem Lied aufnehmen darf. Die Bitte konnten wir natürlich nicht abschlagen. Nachdem die Film-Produzenten gefunden wurden und alles Organisatorische geklärt war, fanden am 4. April die Drehaufnahmen auf unserem Betriebshof statt.

Fotos: Mine Mütze

Die Ton- und Schnittmaßnahmen haben natürlich noch mal einige Monate Zeit in Anspruch genommen, aber nun ist das erste Musikvideo der Lebenshilfe Bremerhaven übers Busfahren fertig:

Hier noch einmal der Text zum Mit- oder Nachlesen:

Bus

HOME – HOME – HOME – HOME
Ich fahre mit dem Bus – durch die ganze Stadt
Ich fahre mit dem Bus – bei Tag und auch bei Nacht
Die Leute steigen ein – die Leute steigen aus
Die einen wollen heim – die anderen fahrn nach Haus

Refrain:

mit dem Bus – Bus – Bus – – – mit dem Bus – Bus – Bus
mit dem Bus – Bus – Bus – – – mit dem Bus – Bus – Bus

HOME – HOME – HOME – HOME
der Fahrer sagt Hallo – und ich sag auch Hallo
er fragt wo willst du hin – ich sag ich will zum Zoo
er sagt ich nehm dich mit – er sagt ich bring dich hin

Refrain

HOME – HOME – HOME – HOME
Mein Ticket hab ich mit – der Bus ist ganz schön voll
Ich such nach einem Platz – ganz hinten ist noch frei
Da setz ich mich mal hin – und freu mich auf die Fahrt

Refrain

Wir wünschen der Lebenshilfe Bremerhaven weiterhin viel Spaß beim Singen und Busfahren. Allen anderen natürlich auch!

Astrid Okon

Ein Gedanke zu „Busfahren für alle – aus Sicht der Lebenshilfe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.