Archiv der Kategorie: Historie

Vor 60 Jahren: Das Neubaugebiet Grünhöfe entsteht

 

Ab Mitte der 1950er-Jahre entstand der heutige Ortsteil von Geestemünde die „Gartenstadt Grüne Höfe auf dem Weißenstein“. Dieser Name war zu lang und wurde schließlich auf Grünhöfe geändert.

 

 

Die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG (VGB) bediente mit ihren Omnibussen das Neubaugebiet ab 1957.  Wie sich die Bedienung seitdem entwickelt hat, könnt Ihr auf den folgenden Seiten nachlesen.

Vor 60 Jahren: Das Neubaugebiet Grünhöfe entsteht weiterlesen

Was tat sich vor 33 Jahren bei der VGB?

Anno 1984 wurde die Linie 8 ab Stadtmitte nach Spaden verlängert; zur gleichen Zeit die Linie 9 von Surheide über Hauptbahnhof und unser Stadtzentrum nach Weddewarden/Imsum neu eingeführt.

Die damalige Omnibuslinie 11 ab Spaden über die Haltestellen Friedhof Spadener Höhe, Bahnhof Lehe und Wurthacker nach Weddewarden/Imsum machte ein Umsteigen der Fahrgäste in Richtung Stadtmitte und Hauptbahnhof zwingend erforderlich. Durch die oben genannten Änderungen/ Neuerungen der Linien 8 und 9 zum Fahrplan 1984, konnte der VGB-Kunde nun durchgehend – ohne Umzusteigen – die Haltestellen in der Innenstadt erreichen. Was tat sich vor 33 Jahren bei der VGB? weiterlesen

25 Jahre Schnellverbindung von Leherheide nach Wulsdorf

16.08.19 25 Jahre Schnellverbindung von Leherheide nach Wulsdorf Foto1
Aufnahme anno 1991 in der damaligen Fußgängerzone (Haltestelle Große Kirche); Foto: Paul Homann

Schnellverbindungen im Stadtverkehr einzurichten, um die Reisezeiten über längere Distanzen zu reduzieren, begann in Bremerhaven schon in den 1930er Jahren. Es verkehrten Straßenbahnen als sogenannte Schnellwagen in den Fischereihafen; unterwegs wurden nur ausgewählte Haltestellen bedient.

25 Jahre Schnellverbindung von Leherheide nach Wulsdorf weiterlesen

26. Juni 2016: 135 Jahre Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG – ein langer Zeitraum

16.06.28 135 Jahre VGB Foto 1
Die Autobusgarage in Schiffdorf

135 Jahre ist nicht nur als Zahl ein langer Zeitraum. Es lag auch eine Jahrtausendwende darin. Ein Zeitraum, in dem sich nicht nur die Menschheit, sondern vor allem auch die Technik weiterentwickelt hat. Oder könnt Ihr Euch heute noch eine Pferdebahn vorstellen?

26. Juni 2016: 135 Jahre Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG – ein langer Zeitraum weiterlesen

Gemeinschaftsprojekt „Umsteigen!“

umsteigen

Am 18.06.2016 konnte die 2000ste Führerscheinabgabe im Gemeinschaftsprojekt “Umsteigen!“ registriert werden. Aus diesem Anlass wurde deshalb im Rahmen des diesjährigen Verkehrsicherheitstages neben einem kostenlosen sechsmonatigen MIA-Probeabo auch ein Blumenstrauß von der Stadtverordnetenvorsteherin Frau Lückert übergeben. Grund genug, eine kleine Bilanz nach mittlerweile mehr als 8 Projektjahren zu ziehen.

Gemeinschaftsprojekt „Umsteigen!“ weiterlesen

Seit 50 Jahren wird der „eiserne Schaffner“ eingesetzt

16.05.31 Foto KOM 79 Hst Rotersand - Sommer 1966

Mit Beginn des Sommerfahrplans 1966, am 1. Juni, führte die Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG (VGB) die Streifenkarte und deren Selbstbedienung via Entwerter, dem „eisernen Schaffner“, ein. Der Fahrgast erkannte die entsprechenden Fahrzeuge von außen an dem fetten roten Punkt nahe dem rechten Scheinwerfer.

Seit 50 Jahren wird der „eiserne Schaffner“ eingesetzt weiterlesen