Girls‘ Day / Boys‘ Day am 28. April 2016 – Der Backstage-Pass für BREMERHAVEN BUS

 

Fahrschule Werbung

Angeregt wurde das Projekt durch das Beispiel des ehemaligen amerikanischen „Take Our Daughters To Work Day“. Dort besuchten bereits ab 1993 Schülerinnen in den USA an diesem Tag den Arbeitsplatz ihrer Eltern oder Bekannten. Einzelne Firmen in Deutschland führten einen solchen Tag nach dem amerikanischen Modell durch (Lucent Technologies, DESY u.a.) und sammelten erste gute Erfahrungen.

2001 fand dann der erste Girls‘ Day – Mädchen-Zukunftstag in Deutschland statt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Deutsche Gewerkschaftsbund und die Initiative D21 starteten gemeinsam diese bundesweite Aktion. Das ursprüngliche Ziel war, dass an einem einmal jährlich stattfindenden Aktionstag speziell Mädchen und Frauen ab Klasse 5 motiviert werden sollten, sich mit technischen und naturwissenschaftlichen Berufen auseinander zu setzen, um den Anteil der weiblichen Beschäftigten in “klassischen“ Männerberufen zu erhöhen. Aus der Sicht der Betriebe sollte damit auch schon dem prognostizierten Fachkräftemangel in technischen Berufen entgegengewirkt werden.

Ab 2011 wurde die Idee dann erweitert, um auch Jungen den Zugang zu den beliebten Veranstaltungen zu ermöglichen.

Seitdem ist der Aktionstag zu einer regelmäßigen bundesweiten Großveranstaltung geworden, für die die Statistik der bundesweiten Koordinierungsstelle des Girls‘ Day zuletzt 2015 9450 Veranstaltungen mit über 103.000 Jugendlichen ausweist.

DSCF2758

Seit 2004 sind auch wir dabei und versuchen interessierte Jugendliche für die beiden technischen Ausbildungsberufe Kfz-Mechatroniker und Berufskraftfahrer zu begeistern.

Dabei haben wir für Euch ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, um Euch die beiden Berufe näher zu bringen. Neben dem Blick hinter die Kulissen des Betriebes, gibt es Informationen zu Ausbildung und Bewerbung.

Ein kleines Highlight will ich noch verraten: Mit unserem Fahrschullehrer werdet Ihr Gelegenheit haben, selbst einen Bus zu steuern!

Wenn Ihr also zwischen 12 und 15 Jahren alt seid, Lust habt näheres über die Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker oder Berufskraftfahrer zu erfahren, könnt Ihr Euch noch bis zum 10.03.2016 unter 0471 3003 501 anmelden. Es sind nur noch wenige Restplätze vorhanden.

Jörg Fröhlich

 

 

2 Gedanken zu „Girls‘ Day / Boys‘ Day am 28. April 2016 – Der Backstage-Pass für BREMERHAVEN BUS“

  1. Schöner Beitrag, gut geschrieben.

    Wie viele Frauen im Verhältnis zu Männern beschäftigt Bremerhaven Bus denn derzeit in den beiden Berufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.