Kurz „belichtet“

Heute: Barrierefreier Ausbau der Haltestellen „Kreuzburger Straße“Am Montag, 07.09.2020, starteten die Bauarbeiten mit der Einrichtung der Baustelle und der Umleitungsstrecke. Da die beiden Haltestellen unmittelbar gegenüber liegen, muss der Teilabschnitt des Lotjeweges zwischen der Beuthener Straße und der Kreuzburger Straße für den Haltestellenausbau voll gesperrt werden. Die verbleibende Fahrbahnbreite gibt nicht genügend Platz für erforderliche Sicherheitsabstände her. Begonnen wird auf der östlichen Fahrbahnseite (Haltestelle in Fahrtrichtung Leherheide) mit dem Rückbau der Bord- und Rinnenanlage.

Während der gesamten Bauarbeiten wird die Linie 508 und der Einsatzbus E04 über die Beuthener Straße, Schierholzweg und Tarnowitzer Straße umgeleitet. Ersatzhaltestellen sind in der Beuthener Straße eingerichtet worden.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Dezember 2020 abgeschlossen.

Christoph Symann

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.