Kurz „belichtet“

Heute: Baustelle Borriesstraße

Langsam neigen sich die Straßenbauarbeiten in der Borriesstraße dem Ende entgegen. Auf dem Streckenabschnitt zwischen der Ludwigstraße und der Brommystraße wird die Fahrbahn einschließlich der Seitenräume erneuert. Mitten in der Baustelle befindet sich die Haltestelle „Historisches Museum“, die im Zuge der Baumaßnahmen barrierefrei ausgebaut wird. In beiden Fahrtrichtungen wurden auch neue Wartehallen aufgestellt. Jetzt müssen noch der Fugenverguss und die Mittelinseln hergestellt werden sowie der Anschluss an die Ludwigstraße erfolgen. Und da mittlerweile nicht mehr mit Frost zu rechnen ist, werden die Arbeiten voraussichtlich bis Ende des Monats abgeschlossen sein. Dann wird der nördliche Teil der Borriesstraße im neuen Glanz erstrahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.