Unsere Haltestellen … was wir für die Sauberkeit tun

16.07.12 Haltestellenreinigung Bild 1

Über 400 verschiedene Haltepunkte werden täglich von unseren Bussen in der Seestadt Bremerhaven und „umzu“ bedient. Damit diese Haltestellen in einem ordentlichen und sauberen Zustand sind, ist unsere „Haltestellenkolonne“ mit einem Reinigungs- und einem Reparatur- und Unterhaltungswagen nach einem vorgegebenen Plan montags bis freitags im Einsatz.

Besenrein gereinigt werden die Warteflächen in den Wartehallen sowie der unmittelbare Einstiegsbereich und die Fahrbahnrinne. Dabei werden stark frequentierte Haltestellen mehrmals in der Woche angefahren. Die Leerung der Abfallbehälter erfolgt aber durch die BEG.

16.07.12 Haltestellenreinigung Bild 2

Die Wartehallen selber werden mit einem Sicherheitsreiniger unter Zuhilfenahme eines Hochdruckreinigers gesäubert. Die sauberen, aber nassen Scheiben werden anschließend trockengewischt. Die „Wäsche“ einer Wartehalle dauert ca. 15-20 Minuten und erfolgt in der Regel alle 2 Monate. Aber auch hier gibt es Standorte, die aufgrund ihres Verschmutzungsgrades häufiger „eingeseift“ werden!

Die vier Mitarbeiter kümmern sich aber nicht nur darum, dass die Haltestelleneinrichtung sauber und korrekt aussieht, sondern auch darum, dass die Fahrpläne, Tarif- und Serviceinformationen immer aktuell und gut lesbar sind. Zu den weiteren Aufgaben der „Haltestellenkolonne“ gehören auch die Beseitigung von Beschmierungen und die Reparatur von kleineren Schäden.

Übrigens: Wartehallen, an denen sich Werbung befindet, sind im Besitz der Fa. Ströer Media Deutschland GmbH, die einen eigenen Reinigungstrupp unterhält. In dringenden Fällen werden unsere Mitarbeiter aber auch hier tätig, wenn die Sicherheit dies erfordert.

16.07.12 Haltestellenreinigung Bild 3
Wartehalle mit Werbung: Eigentümer Fa. Ströer

Auch das Fahrpersonal ist in eine regelmäßige Überprüfung des Haltestellenzustandes einbezogen. So melden die Fahrerinnen und Fahrer per Funk Auffälligkeiten an die Leitstelle. Hierdurch ist eine schnelle Beseitigung des Mangels sichergestellt.

Christoph Symann
(Gastautor)

3 Gedanken zu „Unsere Haltestellen … was wir für die Sauberkeit tun“

  1. Danke für die interessanten Informationen. Man unterschätzt meist den Aufwand, der getrieben werden muss damit es ordentlich aussieht und man sich wohl fühlt. Und Danke an die Reinigungskräfte.

  2. Ich hätte da mal einen Tip für die „Putzkolonne“ 🙂
    Der Fahrplanaushang an der Haltestelle „Königshütter Str.“ der Linie 7 in Richtung Schiffdorf könnte dringend mal gereinigt werden. Hier befinden sich seit Monaten bereits mehrere „Tags“ von Möchtegern-Graffiti-Fans 🙁
    Wäre schön, wenn die mal weggewischt werden 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Matze Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.