Farbkontrast
Button Schrift verkleinern Button Schrift vergrößern

Willkommen bei BREMERHAVEN BUS

Wir bewegen die Menschen in unserer Stadt:
auf dem Weg zur Schule, zur Arbeit, zum Einkaufen, zur Disco - und wieder zurück.

+++ Haben Sie schon das heutige Türchen unseres Adventskalenders geöffnet? +++

+++ Wir suchen Auszubildende zum/r Berufskraftfahrer/in für 2019 +++

News

Heiligabend und Silvester gilt in diesem Jahr auf allen Linien von BREMERHAVEN BUS der Samstagsfahrplan. Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie Neujahr gilt der Sonntagsfahrplan.  

In der Silvesternacht fährt BREMERHAVEN BUS nach dem gewohnten Sonntagsfahrplan und verstärkt ab ca. 01:00 Uhr zusätzlich die Linien 502 und Moon-Liner (ML) auf einen 30-minütigen Takt. Durch die Verstärkungen der zwei Linien wird die Fußgängerzone alle 15 Minuten angebunden. Der Night-Liner (NL) fährt wie gewohnt. Auch Neujahr gilt der Sonntagsfahrplan.  

BREMERHAVEN BUS bittet um Verständnis dafür, dass die VBN-PLUS Anruf-Sammeltaxen (AST) in der Neujahrsnacht zwischen 00:00 Uhr und 06:00 Uhr aufgrund der begrenzten Fahrzeugkapazitäten der Taxibetriebe nicht genutzt werden können.

Für die unkomplizierte Anfahrt in die Innenstadt, setzt BREMERHAVEN BUS an allen Adventssamstagen zusätzliche geräumige Gelenkbusse zwischen ca. 16:00 Uhr und 20:00 Uhr auf der Linie 502 ein und verdoppelt die Fahrten auf einen 10- Minuten-Takt.

Es lohnt sich auch in der Weihnachtszeit den Internetauftritt von BREMERHAVEN BUS zu besuchen. Täglich können die Besucher hinter dem Button „Adventskalender“ tolle hochwertige Überraschungen gewinnen.

Mit knapp über 70 Linienbussen sind wir für Sie an 365 Tagen in Bremerhaven und den anliegenden Gemeinden unterwegs und befördern so jährlich ca. 14 Mio. Fahrgäste. In unseren Kundencentern am Hauptbahnhof und im Kundencenter im Hanse Carré ist unser Beraterteam für Ihre persönliche Beratung vor Ort.

Telefonisch stehen täglich über die VBN-24-Serviceauskunft unter Tel. 0421/59 60 59 Ansprechpartner für unsere Fahrgäste zur Verfügung.

 

 

Farbkontrast